• Herzlich willkommen!

    Die Klimaschutzmanager der Landkreise Alzey-Worms, Bad Kreuznach und Mainz-Bingen setzen kommunale Klimaschutzprojekte um. Sie dienen als Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die Themen Klimaschutz und Energiewende. 

  • Kontaktieren Sie uns!

    Bei Fragen zum Thema Klimaschutz und zur Energiewende stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Die Kontaktadressen finden Sie hier. Weiterhin gibt es ein Kontaktformular auf der Homepage.

  • Kommunaler Klimaschutz

    Weitere Informationen zu den kommunalen Klimaschutzbemühungen der drei Landkreise finden Sie hier.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • News-Archiv

    In unserem News-Archiv finden Sie Meldungen zu vergangenen Aktionen und durchgeführten Maßnahmen. Klicken Sie einfach hier.

  • Förderung von Maßnahmen

    Sie suchen eine Förderung zu einer privaten Klimaschutz-Maßnahme oder für Ihre Kommune? Klicken Sie einfach hier.

  • Fragen?

    Wir liefern Informationen zu verschiedenen Themen im Faktencheck und unter den Rubriken Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem: Melden Sie sich bei uns oder stellen Sie uns eine Frage für die monatliche Rubrik "Klimafrage"!

Allgemein | 17.10.2019

24.10.2019: BuGG-Gründach-Forum in Ingelheim am Rhein

Der Bundesverband GebäudeGrün e. V. stellt im Rahmen seiner Seminarreihe "Gründach-Forum 2019" in sieben Städten das Thema Dachbegrünung vor. So findet am 24. Oktober das Forum in Ingelheim am Rhein statt.

Die Halbtagesseminare finden in Kooperation mit den jeweiligen Städten statt und greifen die Rolle begrünter Dächer in den Städten auf: wie diese gefördert und festgeschrieben werden, welche Aufgaben sie in der Regenwasserbewirtschaftung, bei der Klimaanpassung und beim Artenschutz übernehmen. Vorträge zu allgemeinen Planungsgrundlagen von fachgerechten Dachbegrünungen, Dachabdichtungen und Wärmedämmungen sowie zu speziellen Fachthemen (Biodiversität, Solar-Gründächer, Hitze- und Überflutungsschutz) vervollständigen das umfassende Programm. Unterstützt und durch praxisnahe Fachvorträge aufgewertet werden die BuGG-Gründach-Foren durch namhafte Verbände und Unternehmen der Branche.

Wann: Donnerstag, 24.10.2019, 11:30-17:15

Wo: Weiterbildungszentrum Ingelheim, Fridtjof-Nansen-Platz 3 in 55218 Ingelheim am Rhein

Die Teilnahme ist für Architekten*innen, Landschaftsarchitekten*innen, Stadtplaner*innen, kommunale Fachbehörden, Ausführungsbetriebe und Baubeteiligte kostenfrei, jedoch wird um eine Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldungen finden Sie auf der Webseite des BuGG-Gründach-Forums

Quelle: Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein, Bundesverband GebäudeGrün e. V.