• Herzlich willkommen!

    Die Klimaschutzmanager der Landkreise Alzey-Worms, Bad Kreuznach und Mainz-Bingen setzen kommunale Klimaschutzprojekte um. Sie dienen als Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die Themen Klimaschutz und Energiewende. 

  • Kontaktieren Sie uns!

    Bei Fragen zum Thema Klimaschutz und zur Energiewende stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Die Kontaktadressen finden Sie hier. Weiterhin gibt es ein Kontaktformular auf der Homepage.

  • Kommunaler Klimaschutz

    Weitere Informationen zu den kommunalen Klimaschutzbemühungen der drei Landkreise finden Sie hier.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • News-Archiv

    In unserem News-Archiv finden Sie Meldungen zu vergangenen Aktionen und durchgeführten Maßnahmen. Klicken Sie einfach hier.

  • Förderung von Maßnahmen

    Sie suchen eine Förderung zu einer privaten Klimaschutz-Maßnahme oder für Ihre Kommune? Klicken Sie einfach hier.

  • Fragen?

    Wir liefern Informationen zu verschiedenen Themen im Faktencheck und unter den Rubriken Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem: Melden Sie sich bei uns oder stellen Sie uns eine Frage für die monatliche Rubrik "Klimafrage"!

Was versteht man überhaupt unter dem Begriff "Klima"?

Es ist bald wieder soweit. Kaum ist der Sommer angebrochen und das Thermometer steigt deutlich über die 20-Grad-Marke und verbleibt dort bestenfalls auch noch ein paar Tage und Wochen, hört man wieder die ersten Klagen über die Hitze und das trockene Klima...

Moment, da ist es wieder, dieser ominöse Begriff des "Klimas". Was ist Klima überhaupt. Kann man nach drei Wochen über 30 Grad Celsius schon vom Klimawandel sprechen?

Einfache Antwort: Nein. 

Unter dem Begriff Klima verbergen sich Wetterveränderungen, die über lange Zeiten hinweg beobachtet werden, zumeist 30 Jahre oder mehr. Der Begriff Klima und damit auch der Begriff Klimaveränderung umfassen Wetterzustände, die lokal oder global gesehen eintreten können, bereits eingetreten sind und beschreibt im wesentlichen deren Veränderung über die Zeit. Beobachtet man nun, dass die Sommermonate in einem Jahr besonders heiß sind, heißt das noch nichts. Beobachtet man hingegen im Laufe vieler Jahre, dass diesem Trend weiter gefolgt wird, deutet dies auf eine Klimaänderung hin.

Die Veränderung von klimatischen Zuständen können dabei lokal sehr verschieden sein. Bedeutet der Klimawandel an einem Ort höhere Temperaturen, kann er woanders erhöhte Niederschläge bewirken.