• Herzlich willkommen!

    Die Klimaschutzmanager der Landkreise Alzey-Worms, Bad Kreuznach und Mainz-Bingen setzen kommunale Klimaschutzprojekte um. Sie dienen als Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die Themen Klimaschutz und Energiewende. 

  • Kontaktieren Sie uns!

    Bei Fragen zum Thema Klimaschutz und zur Energiewende stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Die Kontaktadressen finden Sie hier. Weiterhin gibt es ein Kontaktformular auf der Homepage.

  • Kommunaler Klimaschutz

    Weitere Informationen zu den kommunalen Klimaschutzbemühungen der drei Landkreise finden Sie hier.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • Gefördert durch...

    ...eine Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • News-Archiv

    In unserem News-Archiv finden Sie Meldungen zu vergangenen Aktionen und durchgeführten Maßnahmen. Klicken Sie einfach hier.

  • Förderung von Maßnahmen

    Sie suchen eine Förderung zu einer privaten Klimaschutz-Maßnahme oder für Ihre Kommune? Klicken Sie einfach hier.

  • Fragen?

    Wir liefern Informationen zu verschiedenen Themen im Faktencheck und unter den Rubriken Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien. Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem: Melden Sie sich bei uns oder stellen Sie uns eine Frage für die monatliche Rubrik "Klimafrage"!

Klimaschutzprojekte der Verbandsgemeinde Bodenheim

Energetische Sanierung der Carl-Zuckmayer-Halle Nackenheim

Die Verbandsgemeinde Bodenheim und die Ortsgemeinde Nackenheim laden ein zum

Tag der offenen Tür.


Überzeugen Sie sich vor Ort,dass sich die energetische Sanierung von Hallen jeden Alters rechnet!

WANN: Donnerstag, 08. November 2018, 14:00 Uhr bis 19:00Uhr

WO: Carl-Zuckmayer-Halle, Lörzweiler Straße 15,55299 Nackenheim

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich direkt an den Infoständen der mitwirkenden Firmen für Ihre eigenen Liegenschaften und die Umsetzung solcher Maßnahmen inspirieren und beraten. Machen Sie sich selbst vor Ort ein Bild vom Erfolg der Maßnahmen und deren Einsparungen.Um den Energieverbrauch unserer Liegenschaften realistisch einschätzen zu können, erfolgte im Jahr 2015 eine Betrachtung durch das Kommunale Energiedaten Monitoring System (KEMS).Hierdurch konnte zum ersten Mal der Verbrauch der Carl-Zuckmayer-Halle objektiv beurteilt und eingeschätzt werden. Vor allem im Bereich des Strombedarfs, der 400% über dem Durchschnitt lag, wurde so ein deutlicher Handlungsbedarf aufgezeigt. Auf Grund dessen wurde im Rahmen des Förderprogammes KI 3.0 entschieden, hier Maßnahmen zur Energieeinsparung durchzuführen.Die Arbeiten umfassten die zentrale Lüftungsanlage mit einer energiesparenden Lüftungsoptimierung, den Einbau dezentraler Lüftungsgeräte, die gesamte Wärmeerzeugung der Halle, die Umrüstung der Beleuchtungstechnik auf LED, den Einbau einer Gebäudeleittechnik mit Energiemonitoring, welche zukünftig die Fernüberwachung der Anlagen und der Verbräuche ermöglicht.

Zwecks besserer Planung bitten wir um Anmeldung per E-Mail unter:

klimaschutz@vg-bodenheim.de

gerne auch per Post:

Verbandsgemeinde Bodenheim
Markus Forschner
Am Dollesplatz 1
55294 Bodenheim

PROGRAMM

14:00 Uhr Grußwort der Ortsbürgermeisterin Margit Grub, Ortsbürgermeisterin Nackenheim

14:10 Uhr Grußwort des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bodenheim Dr. Robert Scheuer

14:20 Uhr Begrüßung und Einführung Markus Forschner, Klimaschutzmanager

14:40 Uhr Vorstellung der smarten Lüftungsregelung mit der DDC4000, Stefan Utsch, Kieback & Peter GmbH & Co. KG

15:00 Uhr Vorstellung der Optimierung der Lüftungsregelung durch Climotion, Edmund Blajer, Kieback & Peter GmbH & Co. KG

15:20 Uhr Vorstellung der neuen Brennstoffzelle zur Deckung der Grundlast, Wolfgang Müller, Geschäftsführer Solar-Info-Zentrum SIZ GmbH

15:40 Uhr Vorstellung der neuen Heizungspumpen und der dezentralen DeckenlüftungsgeräteJens Berg, Geschäftsführer Willi Berg und Sohn GmbH & Co. KG

16:00 Uhr Pause mit kleiner Stärkung und der Möglichkeit zum Besuch der Infostände und Anlagen

16:30 Uhr Vorstellung der Gebäudeleittechnik und des Energiemonitorings, Udo Maurus, Geschäftsführer MAURUS Automatisierungstechnik

17:00 Uhr Sanierungsfahrpläne für öffentliche LiegenschaftenChristiane Heimerdinger, Energieagentur Rheinland-Pfalz

17:30 Uhr Offenes Ende mit Besichtigung der Anlagen und Infostände18:00 Uhr Exkurs für Interessierte - Vorstellung von Photovoltaik Steckdosenmodulen, Wolfgang Müller, Geschäftsführer Solar-Info-Zentrum SIZ GmbH

18:30 Uhr Weitere Besichtigungsmöglichkeit der Anlagen für interessierte Bürger, Markus Forschner, Klimaschutzmanager der Verbandsgemeinde BodenheimKlaus Senker, Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Bodenheim

Hier klicken, um Programm herunterzuladen.